Raspberry Pi Schülerworkshop (Raspilab)

In den vergangen Jahren hat der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein unter der Eigenmarke Raspilab Raspberry Pi Schülerworkshops durchgeführt. In 2018 ergänzte ein Projekt zum Girls‘ Day das Angebot, seit 2020 liegt der Fokus auf Workshops mit Lehrern. Hier sind Unterlagen und Informationen zu den Schülerworkshops zusammengestellt.

Stand: 11.05.2021

Das sind Raspilab-Schülerworkshops

Seit 2016 werden die Schülerworkshops am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Fachgruppe Wirtschaftsinformatik, zusammen mit kooperierenden Gymnasien in der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach durchgeführt.

Ziel der Schülerworkshops ist es, jungen Menschen Spaß am Umgang mit Technik und am Programmieren zu vermitteln. Dabei soll auch aufgezeigt werden, was Wirtschaftsinformatik alles sein kann und was es bedeutet, Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Niederrhein zu studieren. Schüler als zukünftige Studierende zu gewinnen, ist dabei ein (wichtiges) Sekundärziel.

Die Unterlagen sollen interessierten Lehrern und Lehrerinnen auch als Handreichung dienen, um selber mit den Schülern weitergehende Experimente durchzuführen.

Downloads und Links

Workshopunterlagen

  1. Unterlagen für einen eintägigen Workshop.
    Hochschule Niederrhein, Marienschule Mönchengladbach, ITZ Rhein Maas, Hugo Junkers Gymnasium Mönchengladbach, Wirtschaftsförderung Mönchengladbach.
  2. RaspiLab-Workshop-Anleitung-190504. Ein Drei Stunden Programm „Wetterstation in sieben Missionen“.
  3. Teile des drei-Stunden-Programms sind auch als einzelne Artikel in diesem Blog abrufbar. Hier gehts zur Übersicht über Raspberry Pi Einzelartikel.

Resonanz in Presse und Co

  1. Link zum Blogbeitrag der Marienschule Mönchengladbach (Workshop 20.12.2017)
  2. Link zur Pressemeldung der Hochschule Niederrhein (Workshop 20.12.2017)
  3. Chittka(2017)Workshop-Raspberry-Pi-an-der-Hochschule-Niederrhein.
  4. 190121-scan-rp-schueler-programmieren-wetterstation

Vorträge, die Bezug auf die Schülerworkshops nehmen

  1. Projekt naturWatch.HN: warum der Einsatz des Raspberry Pi schon Gamification ist – Vortrag Pi&More, Trier 24.06.2017.
  2. Vortrag RaspiLab: Studentische Projekte und Schülerworkshops – Erfahrungsbericht
    über den Einsatz des Raspberry Pi als Gamification-Element in der Lehre (Pi and More 14.01.2017 in Krefeld)
  3. Vortrag Meisennistkasten, Raspberry Pi und Gamification – wie
    Naturschutz und Internet of Things (IOT) zusammenwachsen (Arduino Days 01.04.2017 in Krefeld)
  4. Poster Raspberry Pi Internet Nistkasten (Arduino Days 01.04.2017 in Krefeld)

Videos auf Youtube

 

Ein Vortrag zur Verbindung von Raspberry Pi und Gamification in 2017

 

Das „offizielle“ Raspilab-Pitch-Video der Hochschule, seinerzeit mit professioneller Kamertechnik aufgenommen (Im Gegensatz zu meine Lehrvideos, die mit einem Billig-Handy als Videomaschine auskommen müssen).

Teile diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.