Checkliste Abschlussarbeit für die Begutachtung

Die folgende Checkliste Abschlussarbeit verwende ich bei der Begutachtung von Abschlussarbeiten. Sie kann Studierenden auch als Hilfe dienen, um selbst ihre eigene Arbeit vor Abgabe noch einmal zu überprüfen – dieser Prozess wirkt sich erfahrungsgemäß positiv auf die Note aus. Diese Checkliste kommt am Ende einer Abschlussarbeit zum Einsatz. Hier lesen Sie, wie der Start einer Abschlussarbeit gelingen kann.

Stand 12.07.2021

 

 

Prof. Dr. Claus Brell, Hochschule Niederrhein

 

Für: ………………………………………., Datum: ……………………………….

Legende: überdurchschnitt ***, erwartet **, unterdurchschnitt *, nicht ausreichend erfüllt=-, nicht beobachtbar=0

 

Formale Aspekte

……….. Seiten

……….. Abbildungen

……….. Tabellen

……….. Quellenangaben, davon

………. Bücher

………. Journals und Publikumszeitschriften

………. Internetquellen

  Formales und Schreibstil
  Ist die Arbeit nahezu frei von Rechtschreibfehlern?
  Sind Kommas richtig und sinnfördernd gesetzt?
  Sind die Sätze und Formulierungen verständlich? Wird auf verquaste Satzkonstruktionen verzichtet?
  Passen die Inhalte zu den jeweiligen Gliederungsüberschriften?
  Sind die Abbildungen und Tabellen im Text referenziert?
  Zitierung: wurden alle Aussagen ausreichend belegt?
  Zitierung: Ist die Zitierung einheitlich
  Zitierung: Wird ein gängiger Zitierstil verwendet?
  Zitierung: Ist das Quellenverzeichnis nach Büchern, Zeitschriftenartikeln und Internetquellen getrennt?
  Wurden die Richtlinien für die Erstellung von Abschlussarbeiten beachtet?
  Wurde auf einen vernünftigen Schreibstil geachtet (vgl. Schneider: Deutsch für junge Profis)
  Ist die Sprache dem Habitus „Schreiber einer Abschlussarbeit“ angemessen?
  Macht es auch ab der zweiten Häfte der Arbeit Spaß sie zu lesen?
  Wird die Arbeit durch EIGENE Abbildungen sinnvoll gestützt?
  Ist der Text sinnvoll durch Zwischenüberschriften /  Hervorhebungen gegliedert?
  Wenn man etwas Bestimmtes (wieder-)sucht, findet man es schnell?
  Management Summary
  Gibt es ein Management / Executive Summary?
  Sind die wesentlichen Outcomes der Arbeit aufgelistet?
  Sind die Ziele noch einmal zusammengefasst?
  Sind wesentliche Aspekte des „methodischen Gangs“ der Arbeit wiedergegeben?
  Ist das Management Summary so verfasst, dass der Leser schon recht umfassend weiß, was alles in der Arbeit drinstehen wird?
  Ist das Management Summary so verfasst, dass ein Leser „unbedingt“ die ganze Arbeit lesen will?
  Ziele
  Sind die Ziele der Arbeit so beschrieben, dass am Ende zweifelsfrei festgestellt werden kann, inwieweit die Ziele erreicht wurden?
  Wurden die Ziele hinreichend begründet? (… aus der Theorie / aus vorigen Arbeiten / aus sonstigen Erkenntnissen abgeleitet?)
  Sind die Ziele S.M.A.R.(T.) ? (T in Klammern, da Abgabetermin der Arbeit klar ist.)
   
  Methoden (Theorieteil)
  Sind die verwendeten Methoden explizit benannt?
  Ist der „methodische Gang der Arbeit“ stringent aus den Zielen abgeleitet?
  Ist herausgestellt, warum diese Methoden und keine anderen verwendet werden?
  Sind die verwendeten Methoden ausreichend beschrieben? (passendes Gewicht in der Arbeit …)
  Sind zu den Methoden Quellen angegeben?
  Wurden für die Methoden bedeutende etablierte/alte Quellen verwendet?
  Wurden für die Methoden aktuelle Quellen verwendet?
  Sind (verschiede) Aussagen zu einem Thema aus der Literatur / aus Quellen beschrieben?
  Werden die Methoden im weiteren Gang der Arbeit auch verwendet?
 
  Sind die Aussagen noch einmal so aufbereitet oder zusammengefasst, dass Sie für den Leser schnell erfassbar sind?
  Fazit (oder Zusammenfassung)
  Werden die wesentlichen Ergebnisse und die Ableitung aus Theorieteil und /oder Intervention noch einmal zusammengefasst?
  Ausblick
  Gibt’s einen Ausblick?
  Ist der Ausblick aus den Ergebnissen der Arbeit abgeleitet

Teile diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.